Medienstar in Nöten – Gamswild in Bayern

Gamswild ist nach internationalem Recht eine besonders geschützte Wildart, überall im Alpenraum. Überall? Nein  – In Bayern wurde anscheinend den Gams der Krieg erklärt. Einen Überblick über die aktuelle Situation gibt der Artikel, der Ende Juli im Münchner Merkur erschienen ist.

Wir danken dem Verlag, dass er den Artikel hier zur Verfügung stellt.

Foto: Naturfoto Hofmann

Zum Lesen klicken Sie hier. 

 

Auch die Augsburger Allgemeine widmete der Gams die Seite 3. Nachzulesen unter diesem Link:

http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Warum-Jaeger-und-Foerster-in-Bayern-verbissen-ueber-Gaemsen-streiten-id35505412.html

 

Weitere Artikel sind in regionalen Magazinen und Beilagen erschienen. Wildtiere werden öffentlich!