Aktuelles

Das Wildschwein als Bauernopfer

Aus Angst vor der Schweinepest will der Bauernverband die Wildschweinbestände in Deutschland stark dezimieren. Doch die Tiere sind nicht das eigentliche Problem.

Die Seite können Sie sich unter dieser Adresse anschauen:

 

http://www.sueddeutsche.de/wissen/tierseuche-das-wildschwein-als-bauerno...

Unsere tollen Kassenhelfer!

 

 

 

Die Bands:

MAL and the long Breath of Dole

Da Maura und da Wirt

V:O:I

Tobias Sontheim

Crust `n` Drillaz

sorgten für eine grossartige und friedliche Stimmung: Ebenso für den unglaublichen Spendenbetrag von 1940 €, durch ein ausverkauftes Haus!

Dieser geht an unseren Verein!

Vielen Dank an alle Helfer, Musiker, Techniker, Sponsoren und besonders dem Weyhalla Wirt Girgl Ertl für einen Wahnsinnsabend.

(M.Schmid Machastattredn - Productions)

Eine bemerkenswerte Rede zum Verständnis von Wald und Natur hielt Baron Eberhard von Gemmingen-Hornberg in Vorarlberg.

Diese ist 1:1 auch auf Bayern übertragbar.

Hier der Link dazu:

 

http://www.vjagd.at/hubertusansprache-eberhard-von-gemmingen-2017/

(Foto by Michael Schmid)

 

Pressemitteilung der Deutschen Wildtierstiftung:

 

 

https://www.deutschewildtierstiftung.de/content/10-presse/1-pressemittei...

Bei den Filmtagen wird der Film ,,Wem gehört die Natur?" zum ersten Mal gezeigt:

 

http://hofer-filmtage.com/festival-2017/festivalfilme-2017/page/4/

Seiten